Drucken
Seite empfehlen
Sitemap
Impressum
Home
Sie befinden sich hier:  JAW > Berufsvorbereitung > BvB-Reha > Einblicke in unsere Arbeit > Kunst

Wieso eigentlich Kunst in der BvB?

Arbeitgeber erwarten heute von ihren Auszubildenden und späteren Angestellten, dass sie nicht nur lesen, schreiben und rechnen können, sondern man wünscht sich die Fähigkeit zum dauerhaften Lernen. Ziele, die heute jeder verfolgen sollte, sind Flexibilität, Vielseitigkeit, Selbstvertrauen, die eigene Persönlichkeit entwickeln sowie dem Anderen respektvoll begegnen.

Die Auseinandersetzung mit Kunst ist eine wirksame Möglichkeit, den Zugang zum eigenen Erleben zu fördern. In der Kunst geht es uns um den ganz individuellen Selbstausdruck des Einzelnen.

Unverstellt und unzensiert.

Das Eigene machen, die eigene Handschrift entwickeln - genauso wie die empathische Auseinandersetzung mit dem Anderen und dessen Wahrnehmung. 

 

© 2017 Jugendaufbauwerk Koppelsberg | Impressum | Kontakt
Zum Seitenanfang
▼  Schnellleiste