Drucken
Seite empfehlen
Sitemap
Impressum
Home
Sie befinden sich hier:  JAW > Berufsvorbereitung > PlönWork > Projekt

Das Projekt "PlönWork" stellt sich vor

Das Projekt „PlönWork“ ist eine Kooperation zwischen den Preetzer Werkstätten und dem Jugendaufbauwerk Plön Koppelsberg.

Derzeit werden max. 13 Jugendliche mit und ohne Förderschulabschluss betreut und gefördert. Mindestziel ist es, eine ausreichende Arbeits- und Gruppenfähigkeit in einer Werkstatt für behinderte Menschen zu erreichen. Eine Besonderheit des Projektes ist die lange Verweildauer der Jugendlichen: Die Projektlaufzeit für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer beträgt max. 27 Monate.

Bei PlönWork steht neben der praktischen Arbeit an unterschiedlichsten Projekten- Arbeit im eigenen Garten, in einer Holz- und einer Metallwerkstatt, die eigenständige Zubereitung der Mittagsmahlzeit- der Ausbau der Gruppenfähigkeit im Mittelpunkt. Ein hoher Betreuungsschlüssel sichert die individuelle Förderung der einzelnen Teilnehmerinnen und Teilnehmer und die erforderliche Beziehungsarbeit. 

© 2017 Jugendaufbauwerk Koppelsberg | Impressum | Kontakt
Zum Seitenanfang
▼  Schnellleiste