Drucken
Seite empfehlen
Sitemap
Impressum
Home
Sie befinden sich hier:  JAW > Projektarchiv > Futura Maritima > Das Projekt

Das Projekt "Futura Maritima"

Projekt: Futura Maritima
EU-Programm: INTERREG IV a - Fehmarnbeltregion
Projektpartner: Öffnet externen Link in neuem FensterProduktionsschule Korsör (Leadparnter)
Öffnet externen Link in neuem FensterProduktionsschule Kalundborg
Öffnet externen Link in neuem FensterProduktionsschule Ostholstein
Öffnet internen Link im aktuellen FensterJAW Plön Koppelsberg
Laufzeit: 01.04.2013 bis 30.06.2015

 

Das Projekt „Maritima Futura“ bündelt Interessen, die der 1. Priorität „Grenzüberschreitende Strukturen & Humanressourcen“ des operationellen Programms zur „Europäischen Territorialen Zusammenarbeit“ für die Fehmarnbelt Region zuträglich sind.

Auf dänischer und deutscher Seite des Fehmarnbeltes kooperieren vier Einrichtungen, damit benachteiligte junge Menschen berufliche Möglichkeiten in der maritim geprägten Region entdecken und nutzen. Unter Leitung der Produktionsschule Korsör werden die Projektpartner zahlreiche Aktivitäten durchführen, die auf die Steigerung der beruflichen Kompetenzen der Jugendlichen abzielen und ihnen den Zugang zum maritimen Ausbildungs- und Arbeitsmarkt in unserer Region erleichtern.



Futura Maritima

© 2017 Jugendaufbauwerk Koppelsberg | Impressum | Kontakt
Zum Seitenanfang
▼  Schnellleiste