Drucken
Empfehlen
Sitemap
Impressum
Home
Sie befinden sich hier:  JAW > Das Jugendaufbauwerk > Aktuelles

Abschied von Rolf Herrmann

07.12.2018

Wir trauern um den ehemaligen Leiter der Evangelischen Jugend- Freizeit- und Bildungsstätte Koppelsberg.

Rolf Herrmann

Er ist am 24. November 2018 im Alter von 75 Jahren verstorben.

Mehr als 40 Jahre hat sich Rolf Herrmann auf dem Koppelsberg bei Plön für die Jugend engagiert:
1964 bis 1976 als Erzieher, zuletzt stellv. Heimleiter im Jugendaufbauwerk
1977 bis 1986 als Heimleiter in der Internatsförderschule für jugendliche Spätaussiedler und Flüchtlinge
1986 bis 1990 als Unterweisungsleiter im Berufsfeld Metall
1990 bis 2005 als Leiter der Evangelischen Jugend- Freizeit- und Bildungsstätte

In seiner einfühlsamen Art hat sich Rolf Herrmann um viele Generationen junger Menschen und um die Evangelische Jugendarbeit in Schleswig-Holstein und Hamburg verdient gemacht.

Das Landesjugendpfarramt der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland dankt Rolf Herrmann für seinen lebenslangen Einsatz. Möge Gottes Segen Rolf Herrmann aufnehmen und seine Familie und Angehörigen trösten und stützen.

Die Trauerfeier findet am Dienstag, den 11. Dezember 2018, um 11 Uhr in der Kapelle am Koppelsberg statt.

Foto: Rolf Herrmann, links mit Mikrophon, bei der Jubiläumsfeier 60 Jahre Koppelsberger Kapelle.

Links im Bild ist Rolf Herrmann, er spricht in ein Mikrophon. Rechts daneben steht ein Mann im dunklen Anzug.
© 2019 Jugendaufbauwerk Koppelsberg | Impressum | Datenschutz | Kontakt
Zum Seitenanfang
▼  Schnellleiste